Heiraten "Unter den Eichen 55"

Ist es vielleicht die tolle Lage? Oder die Begeisterung, die hier von den Mitarbeitern mit Charme und Herzenswärme gelebt wird? Möglicherweise sind es ja die lichtdurchfluteten Räume? Das Zwitschern der Vögel im Park? Oder die Professionalität, mit der das Küchenteam feine Köstlichkeiten auf die Teller zaubert? Die herrliche Sommerterrasse, die mit knisternden Feuerkörben auch im Winter fasziniert? Die schönen Zimmer... Sicher gibt es 1.000 Gründe, warum man im Parkhotel Wolfsburg an der richtigen Adresse ist, um ein heiteres Hochzeitsfest zu feiern. Apropos Adresse: „Unter den Eichen 55“ allein ist schon Programm, hier kommt alles zusammen, was dieses Haus zu einer ganz besonderen Location macht.


An erster Stelle sind es natürlich die Menschen: engagiert und motiviert zeichnen sich die Mitarbeiter des Hauses, das seit über zehn Jahren von Roland und Annegret Lohss geführt wird, durch Kompetenz, Fleiß und Freundlichkeit aus. Von A wie Amuse Bouche bis Z wie Zimmerreservierung kümmert man sich hier mit Freude und Begeisterung um alles, was zum Gelingen eines Hochzeitsfestes beiträgt und Brautpaar und Gäste glücklich macht.
Das „Dreamteam“ vor Ort wird dabei repräsentiert von Könnern, deren Namen man sich merken sollte. An erster Stelle Michaela Rudics: bei ihr laufen alle Fäden zu Anfrage, Planung, Beratung und Absprachen zusammen. Die operative Umsetzung liegt dann in den Händen von Alexander Boye. Chef am Herd ist Matthias Meinzinger, der mit seiner Küchencrew für das kulinarische Gelingen von Festen und Events verantwortlich ist. Die Produkte für seine mehrgängigen Menüs, Hochzeits- buffets und Fingerfood bezieht Meinzinger bevorzugt von regionalen Lieferanten.


Wie überall ist natürlich auch im Parkhotel der Mai der Lieblingsmonat zum Heiraten – mit 31 Tagen aber leider limitiert. Gut, dass die lichtdurchfluteten, weitgehend verglasten Banketträume im Seasons – Restaurant rund ums ganze Jahr eine wundervolle Alternative für bis zu 120 Personen bieten, um alle Jahreszeiten „hautnah“, und doch vor Wetterkapriolen geschützt, zu genießen. Und wenn Petrus dann am Hochzeitstag tatsächlich mitspielt, lässt sich die große Parkterrasse, die auch für freie Trauungen genutzt werden kann, schnell und unkompliziert in den Feierablauf integrieren. Hier kann man Familie und Freunde mit Kaffee und Kuchen bewirten, zum Stehempfang bitten oder Gäste mit Sekt und den legendären „Fliegenden-Häppchen“ begrüßen. Die Terrasse ist von allen Banketträumen aus zugänglich. Langeweile kommt übrigens bei den jüngsten Gästen nicht auf, sie finden im großen Park vor der Tür perfekte Voraussetzungen zum Spielen und Toben.


Für Gäste, die von weiter her kommen oder nicht mehr fahren möchten, kann das Hotel ein Kontingent an Zimmern oder Apartments reservieren, auch Familienzimmer stehen zur Verfügung. Und weil man sich ja nicht so oft sieht, bietet es sich auch für das Brautpaar an, die erste Nacht in der Hochzeitssuite zu schlafen. Ein gemeinsames Langschläferfrühstück mit Übernachtungsgästen am nächsten Morgen ist dann der perfekte Abschluss eines unvergesslichen Festes.

Eins ist klar: Heiraten ist ganz schön aufregend, vieles will bedacht werden. Im Parkhotel weiß man, wie man das macht.


 

PARKHOTEL WOLFSBURG

Unter den Eichen 55 | 38446 Wolfsburg
fon: 05361 505-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.parkhotel-wolfsburg.de

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.