Hochzeit feiern auf dem Floß

Bereits die malerische Kulisse, die sich jedem bietet, der Braunschweig von der Oker aus erlebt, verspricht sinnlichen Genuss. Eine Floßfahrt auf der Oker ist wie das Eintauchen in eine andere Welt. Nur wenige Meter vom Stadtkern entfernt erleben die Gäste auf dem Floß Natur pur. Diese Kulisse verspricht Hochzeitsgesellschaften das Besondere. Braupaare oder Lebenspartner, die nach der standesamtlichen Trauung der Familie ein unvergessliches Erlebnis offerieren möchten, finden in dem versierten Team der Floßstation Braunschweig GmbH stets engagierte und kompetente Ansprechpartner. Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten bieten sich Gruppen ab zehn Personen. Die Floßstation Braunschweig GmbH gibt es an der Kurt-Schumacher-Str. 25 (Restaurant Floßstation), im Bürgerpark (Okercabana) und am botanischen Garten. Je nach Vereinbarung dauern Touren eineinhalb bis drei Stunden. Innerhalb der Okerumflut gibt es eine Vielzahl von Anlegern, von wo aus die Fähren beginnen oder wo sie enden können. Immer mit an Bord das freundliche Floßstation Team, dass sich souverän um die Bedürfnisse der Gäste kümmert. Nicht nur die idyllisch gelegene Oker verspricht Genuss und eine traumhafte Kulisse für einzigartige Hochzeitsfotos. Gourmets genießen die Floßfahrt auf dem Grillfloß. Ob rustikal mit einem ausgefallenen BBQ oder als Surf and Turf mit Garnelen & Steak. Frisch auf den Teller mit knakkigen Salaten garniert, süffigem Bier oder stilsicher mit Rotoder Weißwein, die Hochzeitsgesellschaften haben die Wahl. Wer es lieber koffeinhaltig und süß mag, für den organisieren die Eventprofis natürlich eine seetaugliche Hochzeitstorte mit allem was dazu gehört.

Weitere Informationen erhalten Brautpaare telefonisch (0531) 3176728 oder auf der Homepage.
www.braunschweiger-flossfahrten.de

Zum Seitenanfang